essence Update Herbst/Winter 2016/17






Bei essence gibt es wieder etwas neues. Ab August 2016 wird das Sortiment wieder etwas veränder und man findet neue Produkte für den Herbst/Winter 2016/17. Ich habe mich schon sehr auf die neuen Produkte gefreut, denn da sind einige Schätze mal wieder dabei. Einige davon durfte ich schon testen und nun kommt hier mein kleiner Einblick für euch.




contouring eye pencil
Einer meiner Lieblingsprodukte. Diesen Stift kann man für so viele Dinge einsetzen. Ich konnte damit meine Augenbrauen nachziehen (-> sieht wirklich super natürlich aus), ihn als Lidschatten benutzen (das helle und dunkle bilden ein schönes Duo, sodass mehr garnicht notwenig ist), den dunkleren Ton als Eyeliner benutzen (Super Tipp - macht sich wirklich gut, auch wenn er so groß ist) und das helle als Highlighter benutzen (unter den Brauen und im inneren Augenwinkel). So viel gibt es für 2,49 € UVP

the metals eyeshadow

Die Lidschatten gibt es in neun verschieden Farbtönen. Ich habe hier 02 frozen toffee. Es hat wirklich einen schönen metallischen Schimmer und ist daher perfekt für den Partyabend. Der Lidschatten ist wirklich gut pigmentiert und die Farbe gefällt mir. Je Eyeshadow (4g) für 2,49 € UVP



rock΄n΄doll crazy XXXL volume mascara Lashes to rock! 

Die Bürste ist asymmetrische geformt. Ich hatte beim ersten Auftrag etwas Schwierigkeiten damit, da es sehr ungewohnt ist. Ich finde die Bürste aber nun wirklich gut und mag auch das kräftige Schwarz und meine Wimpern sehen toll aus. Erhältlich für 2,79 € UVP

get picture ready! Brightening Concealer

Der Concealer ist in einer Tube mit einem Schwämmchen vorne dran. Das ermöglicht einfache und präzises Auftragen. Zum verblenden habe ich dann aber doch zu einem Concealerpinsel gegriffen. Die Farbe 10 passt super zu mir, um Augenringe abzudecken. Zum Pickel abdecken ist er allerdings etwas zu hell und da greife ich lieber zu meinem Abdeckstift. Erhältlich für 2,99 € UVP

Light Up Face Luminizer Palette Strobing-Star

Das Design der Palette gefällt mir sehr gut. Die Farben sind gut pigmentiert und schimmeln etwas. Die Farbe in der Mitte ist mir ein bisschen zu hell, also etwas zu auffällig. Am liebsten mag ich den Ton außen links, welchen ich auf den Wangenknochen, Nase und unter den Augenbrauen auftrage. Palette kostet 3,99 € UVP

BB bauty balm lipgloss



Der Lipgloss hat einen abgeschrägten Applikator an der Tube, womit ich den Auftrag leider etwas schwierig finde. Die Farbe (05 heartbreaker) spricht mich leider nicht ganz an, es ist mir etwas zu knallig. Wenn man den Gloss allerdings nur ganz dünn aufträgt geht es. Die Konsistenz ist aber toll. Und der Gloss klebt nicht auf den Lippen und gibt ein schönes Gefühl. Wie man auf dem Bild auch ganz gut sieht, glänzt er wunderbar im Licht.


all in ONE complete care
Ja, wie der Name schon sagt, ist es ein Alleskönner. Da ich für meine Fingernägel ein stärkenen Unterlack benötige, habe ich ihn für meine Fußnägel benutzt. Praktisch, dass man ihn so vielfältig nutzen kann, besonders wenn man in den Urlaub fährt. Multifunktionstalent für unter zwei Euro.

XXL nail thickener
Okay, hier konnte ich leider keinen Unterschied zu anderen Unterlacken feststellen. Er trocknet schnell und gibt guten Glanz, es gibt nicht zu meckern - er tut was er tun soll und das zu einem sehr günstigen Preis.




the gel Nail Polish
Ich mag die Nagellacke von essence wirklich gerne. Auch dieses hier.
Ich habe die Farbe 78 Royal Blue und das Blau gefällt mir gut. Auftrag und Konsistenz ist super. Bei mir hält der Lack etwa 4-5 Tage, was bei mir wirklich lange ist. Bin sehr zufrieden










matt matt matt lipstick
Ich habe hier die Farbe 08 it's a statement. Es ist ein kräftiges, warmes und dunkles Rot - ja fast schon beerig rot. Die Farbe gefällt mir sehr gut, auch wenn es für den Alltag etwas zu kräftig ist. Die Textur ist schön cremig und es lässt sich gut verteilen und hält recht lange auf den Lippen.


Welche Produkte sprechen euch vom neuen Sortiment am meisten an? Welche habt ihr euch schon gekauft? 

Folgt essence:

twitter youtube instagram facebook
[Artikel enthält PR-Sample/s]

Jenna Strack - Nachtbeben (Fantasyroman)

Vielen Dank liebe Jenna für das Exemplar deines Fantasyromans und der interessanten Leserunde. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Klapptext:
Emma steckt mitten im turbulenten englischen Studentenleben, als sich ihr vermeintlicher Freund eines Nachts an ihr vergreift. Plötzlich ist alles anders. Nach außen hin gibt sie sich beherrscht, doch in ihrem Inneren wüten die Folgen dieser traumatischen Erfahrung. Albträume, Flashbacks und panische Angst machen ihren Alltag in der Uni zur Qual und drohen, ihr Studium zu gefährden. Als dann auch noch ein neuer Student namens Kieran auftaucht, scheint das Chaos in Emmas Kopf perfekt. Sie kann nicht mehr aufhören, an ihn zu denken.  Dabei ahnt sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt ...



Meinung:
Das Cover wirkt auf mich sehr geheimnisvoll und hat mich sogleich angesprochen. Die Mischung aus Lila/schwarz/weiß finde ich sehr gelungen. Man sieht über das ganze Cover einen großen mächtigen Baum mit vielen Lichtern - je er glitzert fast. Ich habe mich zu Anfang gefragt, was dieser Baum denn nur mit der Geschichte gemeinsam hat - und man wird es auch noch erfahren (ich spoiler nicht).
Den Titel Nachtbeben finde ich super gewählt für den Roman. Es geht um nächtliche Träume, welche nicht immer gut sind und einen sehr stark beschäftigen.

Der Schreibstil von Jenna liest sich sehr flüssig. Sie baut die Szenen sehr verständlich und detailliert aus, sodass ich mich voll und ganz in der Geschichte wieder gefunden habe. Der Roman hat mich nach dem ersten Kapitel sofort gepackt und es war zu keiner Zeit langweilig oder zu vorhersehbar. Es war spannend bis zur letzten Seite.
Die Charaktere waren sehr gut durchdacht und Emma, Steven und Kieran mochte ich besonders. Besonders Emmas beste Freundin Charlotte habe ich sehr ins Herz geschlossen. Auch wenn ich beispielsweise Jerry, Emmas besten Freund, nicht besonders mochte hat er dennoch sehr in die Geschichte gepasst. 
Obwohl es ein Fantasyroman ist, merkt man dies erst im Laufe des Buches. Ich mag das sehr, so wurde man langsam in Emmas Welt mitgenommen und man erfährt Stück für Stück immer mehr. 
Dieser Roman hat mir viele Emotionen entlockt: Ich habe gelacht, mitgezittert, hatte Angst und habe sogar einige Tränen verloren. Das ist für mich das, was ein sehr gutes Buch ausmacht. Und ich behalte das Buch auf jeden Fall noch lange in Erinnerung und empfehle es sehr gerne weiter. 

Gerne würde ich noch mehr von Emma lesen, also bitte liebe Jenna: Mehr davon!

5 von 5 Punkten

Jenna Strack - Nachtbeben
Fantasyroman // Self Publishing // Juli 2016
ISBN: 978-1533450562 // hier kaufen // 480 Seiten

Achtung:

Guckt auch unbedingt mal auf die Nchtbeben-Homepage vorbei:
http://www.nachtbeben-roman.de/

Weil ich Layken liebe - Colleen Hoover

Klapptext:
Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird.
Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…


Meinung:
Nachdem ich von Colleen Hoovers "Maybe Someday" so begeistert war, musste ich nun "weil ich Layken liebe" unbedingt lesen, denn ich hatte von diesem Buch auch schon viel gutes gehört und gelesen.
Das Cover ist sehr einprägen. Dieser riesen pinker Fleck mit den Großen weiß/schwarzen Buchstaben fallen auf. Okay, hübsch finde ich es nicht unbedingt, es hat wenig mit der Handlung zu tun - aber es ist auffällig.
Das gesamte Buch ist aus Laykens Sicht geschrieben: Man bekommt gute Einsicht in ihre Gefühle und Denkweise. Ich mochte sie von Anfang an gerne und auch ihre Familie und Nachbarn Will habe ich gleich in mein Herz geschlossen. Alle anderen Personen sind gut im Buch geschrieben und runden die ganze Geschichte ab.
Die einzelnen Kapitel haben eine angenehme Länge und haben zu beginn ein Songtextausschnitt von der Band Avett Brothers, auf welche man im Buch noch mehr erfährt.
Die Mischung aus Geschichte mit wirklich sehr rührenden Gedichten und Poesie gefällt mir sehr. Es ist viel Drama und Gefühle, sodass es nie langweilig wird.
Ein Lesetipp von mir.




Weil ich Layken liebe - Colleen Hoover
Roman // dtv // November 2013
ISBN 978-3-423-42134-8 // hier kaufen // ca. 352 Seiten

Hummeln im Herzen - Petra Hülsmann

Klapptext:
Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen - diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat

Meinung:
Hummeln im Herzen stand schon länger auf meiner Wunschliste und am Prime Day Anfang Juli konnte man sich ein kostenloses eBook aussuchen und meine Wahl fiel auf dieses.
Das Cover ist sehr süß gestaltet. Die kleine Häkel-Hummel auf gelben Hintergrund. Ich finde den Titel leider nicht ganz gut gewählt, weil ich kein Bezug auf die Geschichte damit aufbauen kann, aber es kommt ja bekanntlich auf den Inhalt an.
Die Protagonisten habe ich in mein Herz geschlossen. Lena ist die Verlassene, die erstmal ihr Leben wieder auf die Reihe bekommen muss. Juli, ihre beste Freundin mochte ich nicht so ganz, aber gehört einfach in die Geschichte mit dazu. Ben ist super! Er ist witzig und ich liebe es, wie Lena und er sich necken. Andere Personen, wie Jan, Michael und Otto(den ich von Anfang an liebte) runden das Buch ab. Knut, der Taxifahrer ist wirklich witzig ist, begegnet Lena zwar im Buch nicht sehr oft, spielt aber dennoch eine wichtige Rolle.
Es geht in diesem Buch gar nicht rein um Lenas Liebesleben, sondern eher darum wie sie nach der Trennung ihr Leben wieder auf die Reihe bekommt.
Der Schreibstil von Petra Hülsmann gefällt mir gut. Es liest sich flüssig und ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen verschlungen. Sie ist witzig und die Geschichte hat mich gefesselt. Die Kapitel sind auch sehr amüsant gestaltet. Neben einer großen Häkel-Hummel finde man eine kurzen Satz bzw. ein Statement, was in dem nächsten Kapitel passieren wird. Beispiel: Kapitel 14 ... in dem ich ein Currywurst-Attentat überlebe, vom Stuhl falle und ganz groß im Eishockey rauskomme.
Insgesamt ein sehr gelungenes Buch.

5 von 5 Punkten

Hummeln im Herzen - Petra Hülsmann
Roman // Bastei Lübbe // September 2014
ISBN: 978-3-404-17168-2 // hier kaufen // ca. 398 Seiten

L'Oreal Elvital Tonerde Absolue

Im dm alverde Magazin April hatte ich mal eine Probe von dem L'Oreal Elvital Absolue Tonerde Shampoo und war davon ziemlich begeistert. Nachdem ich das gegoogelt hatte, habe ich gesehen, dass es von dieser Reihe auch ein Anti-Schuppen Shampoo gibt. Super! Ich habe nämlich mit Schuppen zu kämpfen, sobald ich kein passendes Shampoo benutze. Allerdings habe ich auch schnell fettendes Haar. Also scheint das die ultimative Lösung zu sein!? Ich habe mir also im dm das L'Oreal Elvital Tonerde Absolue Anti-Schuppen Shampoo sowie die Tonerde Absolue Maske gekauft.
Tonerde kenne ich im Beauty-Bereich bisher nur als Maske, gegen Unreine Haut.


Ich habe die beiden Produkte nun über zwei Monate getestet. Mit der Farbe, besonders bei der Maske musste ich mich sehr gewöhnen. Zugegeben ich hatte am Anfang Angst, dass sich meine blondierten Strähnchen etwas verfärben würden. Zum Glück ist aber nichts passiert.

L'Oreal Elvital Tonerde Absolue Anti Schuppen Shampoo

Das Design und die Aufmachung gefällt mir sehr. Der Duft ist angenehm und bei 2,95€ für 300 ml ist überhaupt nichts auszusetzen. Das Shampoo hat mir bei den ersten Anwendungen gut gefallen. Zwar konnte ich nicht feststellen, dass mein Ansatz etwas länger "unfettig" ist, aber ich war zufrieden und meine Haare fühlten sich gut an. 
Leider habe ich nach fast zwei Wochen Anwendung wieder leichte Schuppen bekommen. Wie kann das sein? Das ist doch ein Anti-Schuppen-Shampoo! Nun, ich habe gedacht, dass es andere Wirkstoffe als mein Head and Shoulders hat und damit sich meine Kopfhaut nur erst umstellen muss. Leider war dies nicht der Fall. Meine Schuppen wurden immer schlimmer und nach guten zwei Monaten war das Shampoo aufgebraucht und meine Schuppen überall. Ich ärgere mich ein wenig, dass ich das Shampoo nicht schon früher abgesetzt habe. Aber ich hatte vermutlich noch gute Hoffnungen. Schade, bei mir leider Durchgefallen.




L'Oreal Elvital Tonerde Absolue Maske (ohne Silikone)
Die Maske ist in einer Plastikdose mit Schraubverschluss. Das Design ist stimmig zur Reihe und spricht mich an. Zuerst habe ich lange die Anwendungshinweise gesucht, bis ich (nach etwas googeln) wusste, dass ich das Etikett vorne abziehen muss. Das finde ich wirklich unpraktisch und gibt daher schon einen Minuspunkt. Die Maske soll also nur auf die Kopfhaut aufgetragen werden und einwirken lassen. Gesagt - Gemacht. Es ist schon etwas komisch, wenn man später die ganze türkise Farbe aus den Haaren wäscht, aber wie oben schon erwähnt, haben meine blondierten Strähnchen die Farbe nicht angenommen. Leider habe ich durch die Maske keine Veränderung meiner Haare oder meinen fettigen Ansatz spüren können, dabei hatte ich mir so viel von ihr erhofft. Schade. Preislich liegt die Maske bei 4,95€ für 150 ml.

Fazit: 
Leider nicht für meine Haare geeignet! Habe wieder viele Schuppen bekommen und mein fettiger Ansatz war trotzdem nach einem Tag da. Schade! Hatte mir so viel davon versprochen.

Zu der Reihe gehören Außerdem:
Trockenshampoo Tonerde Fettiger Ansatz, 150 ml 3,95€
Shampoo Tonerde für normales bis fettiges Haar, 300 ml 2,95€
Spülung Tonerder Absolue, 200 ml 2,95€

Buddha fürs Büro - Doris Iding

Inhalt:
Achtsam sein? Wie soll das funktionieren angesichts der permanenten Reizüberflutung, der wir durch Handy, Internet oder Großraumbüros am Arbeitsplatz ausgesetzt sind? Das steigende Arbeitspensum führt zu Unzufriedenheit, Überforderung und nicht selten sogar zum Burnout. Umso wichtiger ist es, Achtsamkeit im Arbeitsalltag zu kultivieren. Wie das gelingen kann, zeigt dieser schön gestaltete Jahresbegleiter. Er hilft dabei, achtsamer, entspannter und gleichzeitig effektiver zu arbeiten. Die 52 Übungen aus dem Buddhismus sind so konzipiert, dass sie auch am Arbeitsplatz ohne großen Zeitaufwand täglich durchgeführt werden können. Sie sorgen dafür, dass wir wieder achtsamer im Umgang mit uns selbst, unseren Kollegen, Angestellten und Kunden sind und dadurch zufriedener werden. Für jede Woche gibt es eine neue Übung, die mit einem motivierenden Zitat und einem inspirierenden Foto kombiniert wird.



Cover:
Das Cover gefällt mir gut und wirkt positiv auf mich. Das Zusammenspielt von rot/gold ist gelungen.
Das Buch lässt sich wie ein Tischflipchart auf den Schreibtisch platzieren und ist durch seine dicke Pappe sehr stabil. Es macht einen sehr guten Eindruck auf dem Schreibtisch und so wird man immer wieder dran erinnert und man wird motiviert.


Meinung:
Zuerst bekommt man eine kurze Einführung über das Buch und um Buddhas Leben. Das war für mich sehr informativ, da ich vieles über Buddha noch nicht wusste. Dann werden der Achtstufige Pfad erklärt, dies auch wirklich sehr ausführlich aber nicht zu lang, sodass es langweilig wäre.
Danach folgen nun die 52 Übungen für mehr Gelassenheit und Entspannung am Arbeitsplatz. Vor jeder Übung gibt es ein sehr schönes und tiefgehendes Zitat von beispielsweise dem Dalai Lama. Dieses ist schön repräsentiert auf einem Hintergrund. So kann man dies auch gerne auf dem Bürotisch stellen, wenn man zum Beispiel alle Aufgaben durch hat.
Die Aufgaben fassen immer eine Seite. Natürlich muss man sich nicht an die vorgegebene Reihenfolge halten, aber ich habe es getan. Oben rechts sieht man außerdem den buddhistischen Pfad dieser Aufgabe. Sie sind gut und einfach erklärt und man kann sie mit geringen Aufwand in den Alltag integrieren. Es macht mir richtig Spaß!



5 von 5 Punkten

Buddha fürs Büro - Doris Iding
Ratgeber // Irisiana // März 2015
ISBN: 3424152870 // HIER kaufen // ca. 122 Seiten

[sponsored post]

Love Happens - Zwei sind einer zu viel - Iris Fox

Inhalt:
Lola hat von Männern die Schnauze voll, nachdem ihr Freund sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Kurzerhand wechselt sie Uni und Wohnort und will ganz von vorne anfangen. Doch schon bald nach ihrer Ankunft durchkreuzt der gut aussehende Kristof ihren ausgefeilten Plan vom Singleleben. Der charmante Makler zieht ihr den Boden unter den Füßen weg und Lola ist Hals über Kopf verliebt. Und dann trifft sie auch noch Manuel. Der Student ist nicht nur unheimlich hilfsbereit, sondern mindestens auch genauso süß. Das Gefühlschaos ist perfekt und schließlich trifft Lola eine folgenschwere Entscheidung …


Cover:
Es gefällt mir super! Das erste mal, als ich es gesehen habe hat es mich ein wenig an "Bring mich heim" von Elisabeth Wagner erinnert, da ich das Buch auch grade vor ein paar Wochen gelesen habe und es auch eine Mischung aus Zeichnung und reale Personen sind. Die Mischung mag ich und besonders der Hintergrund mit dem Farben gefällt mir gut. Ich finde die Wolken mit den kleinen Herzchen süß. Die Schriftarten passen perfekt und runden das Cover ab.
Auch in schwarz/weiß auf meinem Kindle sieht es noch gut aus!
Schönes Buch mit passenden Titel - love happens...

Meinung:
Der Schreibstil von Iris Fox gefällt mir gut. Ich kam schnell ins Buch rein und konnte mich in Lola reinfühlen. Wie sie sich nach der Trennung fühlt, kenne ich leider nur zu gut, da ist so ein Neuanfang wirklich gut. Lola kommt etwas naiv rüber und ihre beste Freundin Mia sehr aufgedreht. Den Makler Christof mochte ich von Anfang an nicht recht, allerdings kam mir Manuel umso sympatischer rüber. Besonders Lolas neue Nachbarin Cordula habe ich im Laufe des Buches sehr in mein Herz geschlossen. Gesamt finde ich die Personen im Buch sehr gut gelungen.
Die Geschichte wurde zur keinen Zeit langweilig, sondern die Autorin hat es geschafft mich das ganze Buch zu unterhalten und mich in das Leben von Lola zu entführen. Ich hatte zwar eine Ahnung, wie es Enden würde und dies ist auch so eingetroffen, trotzdem eine sehr gelungene Geschichte über die Liebe und wie der Titel schon sagt "love happens".

5 von 5 Punkten
Love Happens - Zwei sind einer zu viel - Iris Fox
Roman // Forever Ullstein // Juli 2016
ISBN: 9783958181076 // hier kaufen // ca. 261 Seiten

L'Oreal Paris Color Riche Collection exclusive No. 1 Eva's nude

Ich war auf der Suche nach einem schönen natürlichen Lippenstift. Ich hatte nun schon viele Ausprobiert und bin dann auf die L'Oreal Paris Color Riche Collection Nude entdeckt und L'Oreal wirbt mit diesem Satz:

Die Nude Lippen-Stift Kollektion für den perfekten Nude-Effekt.
Endlich gibt es für jede Frau den perfekten Lippenstift in Nude: Die Color Riche CE bietet ausgewählte Nude Farben, maßgeschneidert für jeden Haut- und Haartyp. Die besonders cremige Textur von Color Riche Collection Exclusive versorgt die Lippen mit feuchtigkeitsspendendem Vitamin E, während die besonders reichhaltigen und edlen Farbpigmente ein perfektes Nude-Finish der Lippen erzielen.


"Super", dachte ich mir. Da werde ich bestimmt fündig. Es gibt ihn in drei verschiedenen Farben, Jede Nuance wird von einer L'Oreal Botschafterin präsentiert:
    • Eva Longoria [No.1 Eva's Nude]
    • Doutzen Kroes [No.2 Doutzen's Nude]
    • Jennifer Lopez [No.6 Jennifer's Nude]

Auf den ersten Blick gefiel mir die No.1 am besten - der Lippenstift von Eva Longoria. Er hat ein schönes Rot, welches leicht dunkel ist, nicht zu knallig und perfekt zu mir passt. Diese Farbe ist einfach stimmig. Dazu perfektioniert sie noch ein schöner Glanz, welcher L'Oreal Paris als "Mikro-Perlen-Glanz" beschreibt.
Zudem enthält der Lippenstift noch feutigkeitsspendenes Vitamin E, sodass meine Lippen nicht austrocknen oder spröde werden.
Die Textur ist sehr cremig und lässt sich sehr gut auf meine Lippen tragen. Die Farbe kriecht auch nicht nach der Zeit in meine Lippenfältchen, sondern sieht auch nach Stunden noch gut und gepflegt aus.


Fazit:
Mein Lieblings-Lippenstift den ich im Alltag täglich nutze.