Hidden Hero 2: Maskierte Gefahr - Veronika Rothe [Rezension]

Dies ist der zweite Teil der Hidden Hero - Reihe. Wenn ihr den ersten Teil noch nicht kennt, schaut mal HIER vorbei.

Klapptext:
Es herrscht Chaos in der Welt der Superhelden, New York versinkt in Gewalt und Terror und Lily Evans ist – noch immer nur ein Blumenmädchen ohne richtige Superkräfte. Doch ihre Liebe zu Hero, dem stärksten und bestaussehenden aller Superhelden, weckt ungeahnte Fähigkeiten in ihr. Und die hat sie auch bitter nötig angesichts des Feindes, der näher zu sein scheint, als sie denkt ...
Hidden Hero 2: Maskierte Gefahr - Veronika Rothe



Meinung:
Das Cover ist wieder sehr gelungen. Es passt zu dem ersten Teil der Reihe und gefällt mir sogar noch besser, noch geheimnisvoller. Es ist diesmal mehr in einem lila/blau - Ton und die Frau auf dem Cover guckt nach unten.

Hidden Hero 2: Maskierte Gefahr - Veronika Rothe

Ich hatte mich schon sehr gefreut auf diesen zweiten Band, denn besonders der Schreibstil von Veronika Rothe gefiel mir sehr. Da es in der Ich-Perspektive von Lily geschrieben ist, bekommt man wieder viele Einblicke in ihren Kopf - und sie hat ziemlich viele Gedanken. Diese sind witzig, sarkastisch und einfach einmalig. Ich musste an vielen Stellen lachen, einfach weil Lily Lily ist.
Besonders gefallen hat mir auch Erik (auch ein Superheld). Er ist Schwede und wird mit Chris Hemsworth (Thor) verglichen - also wenn er noch zu haben ist nehme ich ihn gerne. :)
Die meisten anderen Charaktere sind schon aus dem ersten teil bekannt, auch wenn ich es sehr betrauere dass einige meiner Lieblingscharaktere verstorben sind, aber so ist es nun mal in einem guten Buch.

Die lockere und witzige Art ist wieder sehr erfrischend und das Abenteuer der Superhelden geht weiter - gelungener zweiter Teil. Unbedingt lesen!

5 von 5 Punkten

Veronika Rothe - Hidden Hero 2: Maskierte Gefahr
Roman // Dark Diamonds // Juni 2017
ISBN: 978-3-646-30048-2 // hier kaufen // 396 Seiten
Vielen Dank an den Verlag, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf meine ehrliche und persönliche Meinung.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank!