Das Geheimnis der Talente - Mira Valentin [Rezension]

Danke an den Carlsen-Verlag für die Bereitstellung des Rezenionsexemplares via NetGalley.

Klapptext:
Melek ist alles andere als ungewöhnlich. Sie lebt in einer Kleinstadt, schreibt mittelmäßige Noten und hat nur einen einzigen Freund. Oder auch gar keinen, wenn man bedenkt, dass er lieber mehr als nur eine Freundschaft mit ihr hätte. Doch dann wird sie von den »Talenten« entdeckt, einer Gruppe Jugendlicher mit übernatürlichen Fähigkeiten, die ihr offenbaren, dass sie eine versteckte Begabung in sich trägt. Von einem Tag auf den anderen wird Melek in ein gefährliches Doppelleben verstrickt und muss einem strengen Regelwerk folgen, dessen oberstes Gesetz lautet: Küsse niemanden, wenn dir dein Leben lieb ist. Dass der gutaussehende Anführer der Talente ausgerechnet den charismatischsten Mann darstellt, dem Melek je begegnet ist, macht diese Regel dabei nicht gerade einfacher…



Meinung:
Das Cover wirkt auf mich sehr Geheimnisvoll. Ich mag, dass es recht dunkel und in lila gehalten ist. Es ist hübscher, als die alten Covers  (bei bittersweet erschienen - Jetzt im Impress Verlag).

Autorin - Mira Valentin

Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Die 684 Seiten vergingen doch recht schnell und ich mochte zeitweise meinen Ebook Reader gar nicht mehr aus der Hand legen. Es ist aus der Ich-Perspektive von Malek geschrieben, wodurch ich einen guten Eindruck von ihr und ihren Erlebnissen bekommen habe.
Auch gefallen mir die tollen Kapitelüberschriften, welche einen kleinen Einblick bzw. Vorwarnung geben, was im Kapitel passiert.

Ich merkte gleich, dass Malek nicht gewöhnlich ist. Sie wirkt stark und außergewöhnlich, sie will nicht das Standardleben. Mit ihren 16 Jahren kommt sie also durch Jakob, den Anführer, zu den Talenten. Die Charaktere haben mir allesamt sehr gefallen. Sie sind sehr durchdacht und authentisch. Besonders mochte ich neben Erik und Sylvia, aber auch Mike sehr, mit seinen Zitaten und seiner Art.

Die Idee der Story ist wirklich toll und auch die Umsetzung hat mir sehr gefallen. Auch die Dschinns, weshalb die erste Regel lautet: "Küssen verboten" passt hier sehr gut.Insgesamt ist alles gut durchdacht und wirkt daher auch sehr authentisch.
Ich freue mich, auch bald die Folgebänder (Teil 2: Das Bündnis der Talente & Teil3: Der Krieg der Talente) zu lesen, denn ich brauche mehr von Malek und den Talenten.

Im Rahmen der Fantasywoche las Mira Valentin live aus ihrem Buch - Wenn es euch interessiert, könnt ihr es auch HIER auf Youtube ansehen.



Ich habe bei bittersweet noch einen tolle Test gefunden, womit Du herausfinden kannst, welches Talent in Dir steckt: http://www.bittersweet.de/welches-talent-bist-du Probiert es mal aus!

5 von 5 Punkten

Mira Valentin - Das Geheimnis der Talente
Fantasyroman // Impress // Februar 2017
ISBN: 978-3-646-60330-9 // hier kaufen // 684 Seiten

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank!