Highlights - Meine Top 10 Bücher im Jahr 2016 & Lesestatistik

Lesestatistik

Zuerst einmal möchte ich euch aber meine Lesestatistik von 2016 zeigen. Ich habe letztes Jahr zum ersten Mal richtig Liste geführt. Dazu habe ich mir eine Excel-Tabelle angelegt, wo ich alle meine Bücher eintrage. Das klappt ganz gut und ich bin mit der Art ganz zufrieden.


69 (Hör-)Bücher


Ø 5,8 gelesene (Hör-)Bücher im Monat
34 davon sind Bücher
27 davon sind eBooks
8 davon sind Hörbücher

18.166 gelesene Seiten
Ø 
49,8 gelesene Seiten am Tag
73,48 gehörte Stunden (4428 Minuten)


Highlights

Nun zu meinen Bücher-Highlights. Meine Lieblinge aus dem Jahr 2015 könnt ihr HIER nochmals sehen. Die Reihenfolge der Bücher hat nichts zu sagen, mit irgendeinem Buch muss ich ja anfangen.

Die Seiten der Welt - Kai Meyer 
Zu Ostern habe ich den ersten Teil geschenkt bekommen und war sofort gefesselt von der Geschichte. Kurz danach musste ich auch die anderen beiden Teile haben. Die Trilogie hat mir sehr gut gefallen und Kai Meyer hat mich in eine andere Welt mitgenommen.



EAT TRAIN LOVE - Kristin Woltmann 
Durch das Buch und den Blog von Kristin habe ich sehr viel gelernt über bewuster Leben und Essen. Das ist ein Ratgeber der besonderen Art.
LINK zur Buchbesprechung



Bring mich heim - Elisabeth Wagner 
Ein eBook, welches ich durch Zufall gekauft habe mich aber zutiefst berührt hat. Beim lesen unbedingt Taschentücher bereit halten! 
LINK zur Buchbesprechung



Flawed – Wie perfekt willst du sein? - Cecelia Ahern
Ich bin ja ein großer Fan von Cecelia Ahern's Büchern und mit ihren beiden Büchern Flawed und die Fortsetzung Perfect sind ihr wieder zwei tolle Bücher gelungen. 
LINK zur Buchbesprechung (Perfect)
LINK zur Buchbesprechung (Flawed)




Die Rosen von Abbotswood Castle - Alexandra Zöbeli 
Die Autorin Alexandra Zöbeli gehört zu meinen Lieblingsautorin, da ihre Geschichten traumhaft sind, auch dieses konnte mich wieder völlig überzeugen. Ich freue mich schon auf ihr neues Buch "Der Himmel über den Black Mountains" - erscheint noch im Januar.
LINK zur Buchbesprechung


Maybe Someday - Colleen Hoover 
Dieses Jahr habe ich die Bücher von Colleen Hoover für mich entdeckt. Eines meiner liebsten ist Maybe Someday, welches ich auch zuerst von ihr gelesen habe und mich sehr berührt hat.


Nachtbeben - Jenna Strack 
Durch eine Leserunde mit der Autorin Jenna Strack konnte ich das Buch lesen und es hat mich gefesselt. Die Story war mal etwas ganz anderes. Ich behalte das Buch auf jeden Fall noch lange in Erinnerung und empfehle es sehr gerne weiter.
LINK zur Buchbesprechung



Glück hat auf Dauer nur der Glückliche - Ursula Schröder 
Dieses eBook hat mich so sehr unterhalten und war so witzig und ganz anders als erwartet. Die Themenschwerpunkten in diesem Buch sind Familie, verschiedene Generationen und Freundschaft, welche immer eine wichtige Rolle spielen.
LINK zur Buchbesprechung


Vierzehn - Tamara Bach
Dieses Buch habe ich auf Grund einer gutes Buchbesprechung gekauft und ich war sogleich begeistert. Besonders der Schreibstil in der DU - Variante konnte mich sehr überzeugen.
LINK zur Buchbesprechung

Spinner - Benedict Wells
Nachdem ich gleich nach Erscheinen Vom Ende der Einsamkeit gelesen habe, wollte ich auch gerne die anderen Bücher von Benedict Wells lesen und Spinner ist nun einer meiner Lieblingsbücher.



Kennt ihr eines meiner Lieblingsbücher aus 2016? Was waren eure Lieblingsbücher des letzten Jahres?

1 Meinungen:

  1. Ich finde solche Jahresrückblicke super spannend. Ich lese viel zu wenig und hab mir in diesem Jahr vorgenommen mehr Zeit zum lesen zu finden und auch mal in neue Genres zu schnuppern :)
    Alles Liebe,
    Sissy von Modern Snowwhite

    AntwortenLöschen

Vielen Dank!