LovelyBox Dezember -> Kochen, Schlemmen, Genießen

Jeden Monat kann man bei lovelybooks.de eine sogenannte LovelyBox gewinnen.
Diese LovelyBox ist jedesmal gefüllt mit neuen tollen Büchern zu einem bestimmten Thema, welches vorab verraten wird. Welche Bücher in der Box enthalten sind, bleibt aber ein Geheimnis, bis man sie auspacken darf. Das Thema im Dezember lautet:

"Kochen, Schlemmen, Genießen"

Klingt doch sehr lecker, oder? Ich habe mich also mal wieder beworben. Leider habe ich keine großen Hoffnungen, weil ich noch nie eine der begehrten Boxen gewonnen habe. Umso überraschter war ich, also ich die Nachricht im Postfach fand:

"Du gehörst zu den glücklichen Gewinnern und bekommst eine LovelyBox voll kulinarischem Lesestoff !"

Da bin ich fast im Kreis gehüpft und konnte es kaum glauben. Ich habe mich riesig gefreut. Und zwei Tage später habe ich die Box auch schon in meinen Händen halten dürfen. Diese Box möchte ich euch nun vorstellen:



  • Voll fett kochen: Sündiges Soulfood für alle Lebenslagen (GU Themenkochbuch) von Pia Westermann erschienen am 8. Oktober 2016
  • Selbstgemacht - Das Buch: Einwecken - Backen - Einlegen - Dörren - Einkochen - Beizen von Edeka Verlagsgesellschaft erschienen am 25. August 2016
  • Schrot&Korn Kochbuch: Vegetarisch, vegan, saisonalerschienen am 24. Juni 2016

Außerdem waren noch die drei lovelybooks-Lesezeichen enthalten, welche wirklich süß sind und ich super happy bin, denen ein neuen zu Hause geben zu dürfen.

Ich finde alle Bücher sehr interessant und es ist eine gute Mischung. Das Soulfood-Buch ist wirklich nicht für jeden Tag, aber ein paar sehr interessante Rezepte habe ich schon entdeckt, welche ich bald schon ausprobieren werde. 
Das Selbstgemacht-Kochbuch kommt wie gerufen. Ich habe zwar schon mal selbst Sirup, Apfelmus oder Marmelade hergestellt, aber so richtig gut bin ich darin noch nicht. Ich freue mich schon noch mehr selbst herzustellen, denn selbst gemachtes ist doch immer am besten, denn da weiß man was drin ist. 
Ein Vegetarisches und veganes Kochbuch, was immer mehr in Mode wird. Ich ernähre mich nicht bewusst vegan, allerdings esse ich wenig Fleisch, einfach weil andere Sachen mir viel besser schmecken. Deshalb habe ich mich auch über das Buch gefreut. 


Wie gefallen euch die Kochbücher? Kennt ihr vielleicht auch eins davon?

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank!