L'Oreal Elvital Tonerde Absolue

Im dm alverde Magazin April hatte ich mal eine Probe von dem L'Oreal Elvital Absolue Tonerde Shampoo und war davon ziemlich begeistert. Nachdem ich das gegoogelt hatte, habe ich gesehen, dass es von dieser Reihe auch ein Anti-Schuppen Shampoo gibt. Super! Ich habe nämlich mit Schuppen zu kämpfen, sobald ich kein passendes Shampoo benutze. Allerdings habe ich auch schnell fettendes Haar. Also scheint das die ultimative Lösung zu sein!? Ich habe mir also im dm das L'Oreal Elvital Tonerde Absolue Anti-Schuppen Shampoo sowie die Tonerde Absolue Maske gekauft.
Tonerde kenne ich im Beauty-Bereich bisher nur als Maske, gegen Unreine Haut.


Ich habe die beiden Produkte nun über zwei Monate getestet. Mit der Farbe, besonders bei der Maske musste ich mich sehr gewöhnen. Zugegeben ich hatte am Anfang Angst, dass sich meine blondierten Strähnchen etwas verfärben würden. Zum Glück ist aber nichts passiert.

L'Oreal Elvital Tonerde Absolue Anti Schuppen Shampoo

Das Design und die Aufmachung gefällt mir sehr. Der Duft ist angenehm und bei 2,95€ für 300 ml ist überhaupt nichts auszusetzen. Das Shampoo hat mir bei den ersten Anwendungen gut gefallen. Zwar konnte ich nicht feststellen, dass mein Ansatz etwas länger "unfettig" ist, aber ich war zufrieden und meine Haare fühlten sich gut an. 
Leider habe ich nach fast zwei Wochen Anwendung wieder leichte Schuppen bekommen. Wie kann das sein? Das ist doch ein Anti-Schuppen-Shampoo! Nun, ich habe gedacht, dass es andere Wirkstoffe als mein Head and Shoulders hat und damit sich meine Kopfhaut nur erst umstellen muss. Leider war dies nicht der Fall. Meine Schuppen wurden immer schlimmer und nach guten zwei Monaten war das Shampoo aufgebraucht und meine Schuppen überall. Ich ärgere mich ein wenig, dass ich das Shampoo nicht schon früher abgesetzt habe. Aber ich hatte vermutlich noch gute Hoffnungen. Schade, bei mir leider Durchgefallen.




L'Oreal Elvital Tonerde Absolue Maske (ohne Silikone)
Die Maske ist in einer Plastikdose mit Schraubverschluss. Das Design ist stimmig zur Reihe und spricht mich an. Zuerst habe ich lange die Anwendungshinweise gesucht, bis ich (nach etwas googeln) wusste, dass ich das Etikett vorne abziehen muss. Das finde ich wirklich unpraktisch und gibt daher schon einen Minuspunkt. Die Maske soll also nur auf die Kopfhaut aufgetragen werden und einwirken lassen. Gesagt - Gemacht. Es ist schon etwas komisch, wenn man später die ganze türkise Farbe aus den Haaren wäscht, aber wie oben schon erwähnt, haben meine blondierten Strähnchen die Farbe nicht angenommen. Leider habe ich durch die Maske keine Veränderung meiner Haare oder meinen fettigen Ansatz spüren können, dabei hatte ich mir so viel von ihr erhofft. Schade. Preislich liegt die Maske bei 4,95€ für 150 ml.

Fazit: 
Leider nicht für meine Haare geeignet! Habe wieder viele Schuppen bekommen und mein fettiger Ansatz war trotzdem nach einem Tag da. Schade! Hatte mir so viel davon versprochen.

Zu der Reihe gehören Außerdem:
Trockenshampoo Tonerde Fettiger Ansatz, 150 ml 3,95€
Shampoo Tonerde für normales bis fettiges Haar, 300 ml 2,95€
Spülung Tonerder Absolue, 200 ml 2,95€

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank!