Im Bann der Liebe - Sylvia Day

Inhalt:
Die schönste Mätresse Sapphire ist schon seit Jahren bei dem König von Sari. Aber als sie von seiner Frau entlassen wird, kann sie ihrer Gefühle und ihrem Verlangen endlich freien Lauf lassen und dann kommt der geheimnisvolle Prinz Wulfric in das Königreich, allerdings als Gefangener. Und eine leidenschaftliche Affäre beginnt zwischen den beiden, wobei das der König von Sari nicht einfach so hinnehmen möchte.


Cover:
Das Cover zeigt ein blaues Seidentuch in dem ein Goldener Ring mit einem Blauen Stein zu sehen ist. Es wirkt für mich Geheimnisvoll aber auch sinnlich. Sehr passend zum Roman, wie ich finde. Die Schrift ist sehr groß gewählt, aber sehr stimmig, da der Hintergrund doch sehr dezent ist. Das Cover gefällt mir wirklich gut.

Meinung:
Ich kenne die Autorin Sylvia Day schon von anderen Büchern. Ich habe ihre Crossfire-Reihe gelesen und war sehr begeistert davon und von ihrem Schreibstil.
Ich habe schon einige erotische Romane gelesen, allerdings war dieser ganz anders. Im Bann der Liebe, spielt in einer anderen Zeit, die vielleicht sogar erfunden ist!? Es werden teilweise alte Worte benutzt wie Mätresse, allerdings gibt es beispielsweise dreidimensionale Hologramme und ein Computergesteuertes Behütersystem, welches sich die Hüterin nennt. Es spielt in einem Königreich auf einem Wüstenplaneten. Hier mischt sich also Fantasie mit Liebe und Erotik.
Der Epilog ist mir persönlich etwas zu lang. Aber der Schreibstil von Sylvia Day ist, wie ich ihn kenne, sehr gut verständlich. Der Roman enthält keinen zu langen oder verschachtelten Sätze.
Mit den Personen im Roman kann ich mich gut identifizieren und mich das das Buch sehr gefesselt.

Wer also ein sinnliches, verführerisches und erotisches Erlebnis in einer anderen Welt erleben möchte, dem lege ich das Buch sehr nahe.

4 von 5 Punkten
Im Bann der Liebe - Sylvia Day
Roman - Heyne Verlag Januar 2015

ISBN: 3453316347 hier kaufen Seiten ca. 400

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank!