Kristan Higgins - Lieber rundum glücklich als gar keine Kurven (Roman)


Im Rahmen von BloggDeinBuch durfte ich den Roman von Kristan Higgins - Lieber rundum glücklich als gar keine Kurven vom MIRA Taschenbuch lesen. 

Inhalt: Emmaline - eine Polizistin - ist immer Freund und Helfer für jeden. Nun braucht sie aber selbst Hilfe. Ihr Ex-Verlobter heiratet und sie benötigt eine Begleitung. Es wird ihr empfohlen Jack Holland auf die Hochzeit mitzunehmen. Jack ist ein überdurchschnittlicher netter und gut aussehender Weindynastie-Erbe, der im Städtchen sehr begehrt ist. Zudem ist er der große Retter bei einem schweren Verkehrsunfall.
Als sie plötzlich das Verlobte Paar spielen und dann Jack anscheinend wirklich Gefühle für Emmaline zu haben wird alles sehr kompliziert.

Cover: Ein fröhliches Cover - ein blauer Hintergrund mit einem orangen Rettungsring in der Mitte. Auf dem finden sich zwei Marienkäfer und man sieht eine Gänseblume im Vordergrund. Nun auf den ersten Blick scheint das Cover mit der Geschichte nicht viel gemeinsam zu haben, aber ich denke dass der Rettungsring gedacht ist, dass Jack Holland die Rettung für Emmaline ist. Und die Marienkäfer haben immer etwas mit Glück zutun.
Die Schrift in weiß und Geld finde ich gut gewählt und die Schriftart und -größe sehr stimmig zum Rest des Layouts. 
Gesamt ein schönes Cover, welches ich mir im Buchhandel bestimmt genauer angesehen hätte.


Meinung: Dies war mein erster Roman von Kristan Higgins, obwohl ich schon sehr viel gutes über die Autorin gelesen habe, habe ich es leider nie geschafft mal ein Buch von ihr zu lesen. Umso glücklicher war ich, als ich die Chance dazu bekam. Am Anfang tat ich mich sehr schwer mit den vielen Namen, von den Personen, die vorgestellt wurden. 
Mit Emmaline, der Hauptperson in dem Roman, kann ich mich gut identifizieren und auch die restlichen Personen sind gut beschrieben.
Es gibt einen Erzähler in diesem Roman, sodass man die Sichtweise und Gefühle der Protagonisten erfährt. Der Roman ist unterteilt in 30 Kapitel, welche unterschiedlich lang sind. Dies finde ich aber eine gute Aufteilung. 
Den Schreibstil von Kristan Higgins finde ich gut. Es liest sich flüssig und ist zudem auch witzig geschrieben, sodass man öfters schmunzeln muss.
Was ich noch sehr gut in dem Roman finde, dass die Autor versucht hat ein Hauch vom Krimi hinein zubringen, indem Jack Holland ein Verfolger/Stalker hat.

Im Allem ein sehr witziger und unterhaltsamer Roman.
5 von 5 Punkten

Lieber rundum glücklich als gar keine Kurven - Kristan Higgins
Roman - MIRA Taschenbuch September 2015
ISBN 978-3-95649-224-2 hier kaufen Seiten ca. 480

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank!