syNeo Deo - Der Test

Ich bin durch eine Fernseh-Werbung auf das Deo syNeo aufmerksam geworden. Habe gleich mein Tablet geschnappt und mich im Internet kundig gemacht und habe viel positives finden können. Nun wollte ich mich auch selbst davon überzeugen.

http://www.syneo.de/syneo-5-pumpspray-unisex.html





 

SyNeo soll schon nach der ersten Anwendung wirken und soll bis zu 5 Tagen sicheren Schutz vor Schweiß bieten. Dabei wirkt es aber durch feutigkeitsspendende Stoffe vor Irritationen und vor dem Austrocknen. Man kann syNeo in den Achselhöhlen und an den Füßen anwenden. Es gibt auch extra etwas für die Hände.



Ich habe das syNeo 5 Pumpspray (Hochleistungs-Deo-Antitranspirant für die Frau) getestet.

1 Flasche reicht für ber 40 Anwendungen (Achseln) je 5 Tage und hält bis zu 6 Monate!
Inhaltsstoffe Alcohol dent., Aqua, Aluminum Chloride, Aluminum Chlorohydrate, Glycerin, Propylene Glycol, Alcloxa, Saccharomyces Ferment, Dimethicone Copolyol, C.I. 42051.
Text von syNeo.de

Kurz zu der Anwednung von syNeo:
Vor dem Schlafengehen die zu besprühenden Körperregionen waschen und abtrocknen. Dannach 3-4 aufsprühen und mit der Hand verreiben. Nach dem trocknen kann die Kleidung angezogen werden. Am nächsten Morgen wie gewohnt duschen.
Wenn man merkt, dass die Wirkung nachlässt, einfach die Anwendung wiederholen. Allerdings sollte man nach einer Achselrasur mindestens 6 Stunden warten.

Mein Fazit:
SyNeo ist sehr einfach anzuwenden und verspricht sehr viel. Ich bin kein Extrem-Schwitzer, trotzdem hat die Wirkung nach ca. 3 Tagen nachgelassen. Die vorgegebenen 5 Tage sind bei mir also nicht zugetroffen, trotzdem bin ich sehr zufrieden mit dem Deo und würde ich auf jedenfall weiter empfehlen!!

1 Meinungen:

  1. Hatte das für meinen Freund, aber so wie in der Werbung war es bei ihm leider auch nicht. Finde Rexona immer noch mit am besten

    AntwortenLöschen

Vielen Dank!